•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 7

2016er

"Grau/ Weiss"

trocken

"Grau/ Weiss"

trocken

7,50 € *
[ 10,00 € * / 1 ]

2016er

"Schieferstein"

Riesling

"Schieferstein"

trocken

9,80 € *

"Eiswette 2017"

2015er Schoden Saarfeilser Marienberg

Riesling "Großes Gewächs"

2015er Schoden Saarfeilser Marienberg

trocken

27,50 € *
[ 36,67 € * / 1 ]

2012er

Appenheimer

Weißer Burgunder

Appenheimer

trocken

13,80 € *
[ 18,40 € * / 1 ]
Bacchus Kabinett

lieblich

7,95 € *
[ 10,60 € * / 1 ]

2015er

Bechtheimer Hasensprung

Scheurebe Kabinett

Bechtheimer Hasensprung

halbtrocken (feinherb)

9,50 € *
[ 12,67 € * / 1 ]

2015er

Bechtheimer Heiligkreuz

Huxelrebe Spätlese

Bechtheimer Heiligkreuz

lieblich

13,80 € *
[ 18,40 € * / 1 ]

2016er

Bechtheimer Heiligkreuz

Rieslaner Auslese

Bechtheimer Heiligkreuz

lieblich

25,00 € *
[ 33,33 € * / 1 ]

2015er

Bopparder Ham Feuerlay

Riesling Spätlese

Bopparder Ham Feuerlay

lieblich

16,50 € *
[ 22,00 € * / 1 ]

2015er

Bopparder Hamm Feuerlay

Riesling Kabinett

Bopparder Hamm Feuerlay

halbtrocken (feinherb)

11,95 € *
[ 15,93 € * / 1 ]

2015er

Bopparder Hamm Feuerlay

Riesling Kabinett

Bopparder Hamm Feuerlay

lieblich

11,95 € *
[ 15,93 € * / 1 ]

2015er

Bopparder Hamm Feuerlay

Riesling Spätlese

Bopparder Hamm Feuerlay

trocken

15,80 € *
[ 21,07 € * / 1 ]
1 von 7

Weißwein:

Weißwein kann sowohl aus weißen als auch aus roten Trauben gekeltert werden, solange das Fruchtfleisch hell ist. Die färbenden Stoffe im Wein befinden sich überwiegend in der Beerenhaut. Im Unterschied zu Rotwein werden bei der Produktion von Weißwein die Trauben entweder als ganze Traube oder entrappt als Beeren sofort, also ohne Maischestandzeit, gepresst und der dabei entstehende Most im Anschluss vergoren. Auf diese Weise kommt der Most der Trauben nur sehr kurz mit der Beerenhaut in Verbindung und bleibt so ungefärbt. Ein Weißwein der aus roten Trauben hergestellt wird heißt „Blanc de Noir“.

Weiße Rebsorten spielen im deutschen Weinbau eine wichtige Rolle. Rund 65 Prozent der Rebfläche in Deutschland ist mit weißen Reben bestockt. Das liegt am Klima, dass in Deutschland für den Anbau... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein:

Weißwein kann sowohl aus weißen als auch aus roten Trauben gekeltert werden, solange das Fruchtfleisch hell ist. Die färbenden Stoffe im Wein befinden sich überwiegend in der Beerenhaut. Im Unterschied zu Rotwein werden bei der Produktion von Weißwein die Trauben entweder als ganze Traube oder entrappt als Beeren sofort, also ohne Maischestandzeit, gepresst und der dabei entstehende Most im Anschluss vergoren. Auf diese Weise kommt der Most der Trauben nur sehr kurz mit der Beerenhaut in Verbindung und bleibt so ungefärbt. Ein Weißwein der aus roten Trauben hergestellt wird heißt „Blanc de Noir“.