HomeKontaktSitemap

Weinwissen Weinbaugebiete

Die Weinbaugebiete sind in Deutschland überwiegend auf den Südwesten des Landes beschränkt. Entlang des Rheinstroms und seiner Nebenflüsse sowie den Weininseln Saale-Unstrut und Sachsen befinden sich rund 100.000 Hektar Rebfläche. Wegen seiner nördlichen Lage mit einem relativ kühlen kontinentalen Klima gedeihen die Reben hier vorwiegend in solchen Gebieten, die von klimaregulierenden Faktoren in den Flusstälern begünstigt werden. Die Weißwein- und Rotweinsorten werden in den 13 Weinbaugebieten mit unterschiedlicher Gewichtung kultiviert, abhängig von den  geologischen und klein-klimatischen Gegebenheiten. 

 

 

Qualitätsweinbaugebiete in Deutschland:

 

 


weinanbaugebiete deutschland karte

 

 

 

Ahr Baden Franken Hessische Bergstraße
Mittelrhein Mosel (Saar-Ruwer) Nahe Pfalz
Rheingau Rheinhessen Saale-Unstrut Sachsen
Württemberg      

 

 

 

 

Unsere Empfehlungen:

jung getrunken schmeckt dieser blitzsaubere Rosé einfach am besten: Himbeernoten in der Nase und am Gaumen, verspielt,
Typisch für den RS ist sein Duft nach gelben Früchten, reifen Äpfeln, etwas Banane und Quitte, nach Holunder und

So können Sie zahlen:

zahlungen