HomeKontaktSitemap

Weißer Burgunder

Rebsorte Weißwein Weißer BurgunderSynonyme: Weißburgunder, Pinot blanc

Die Rebsorte gehört zur Burgunderfamilie und ist  wahrscheinlich eine Mutation des Pinot Noir (Blauer Burgunder). In Deutschland wird sie vor allem in Baden und in der Pfalz, auch an der Nahe, in Franken, in Sachsen sowie an Saale und Unstrut angebaut. Hier werden aus der Rebsorte mitunter kräftige, körperreiche, teilweise auch sehr feine Weine bereitet.

Aroma/Geschmack: Das Spektrum reicht vom leichten Sommerwein bis zum gehaltvollen, extraktreichen Barriquewein, der auch zu Wildgerichten passt. Weißburgunder besitzen ein dezentes Aroma, das oft an Nüsse, Äpfel, auch Birne, Aprikose oder Zitrusfrüchte erinnert.


Im Online-Weinhandel finden Sie eine Auswahl typischer Weißburgunder-Weine aus Deutschland.

 

Im Online-Weinhandel finden Sie eine Auswahl typischer Weißer Burgunder-Weine aus Deutschland.








© Deutsches Weininstitut/DWI

 

Unsere Empfehlungen:

feurig-roter Spätburgunder, in der Nase schönes Cassisbukett, am Gaumen Kräuter und Waldbeeren, reife Tannine mit
zarte Birnendüfte ziehen in die Nase; am Gaumen beeindruckt er durch eine gute Harmonie von gezähmter Fülle und

So können Sie zahlen:

zahlungen